ABB FIA FORMEL E: NEUE ÄRA BEI DS TECHEETAH

download-pdf
download-image
download-all
Do, 18/07/2019 - 11:45

Nach einer spannenden und siegreichen Formel E-Saison 2018/2019 hat DS TECHEETAH bekanntgegeben, dass André Lotterer das Team mit sofortiger Wirkung verlassen wird. Beim Finale der elektrischen Motorsportserie in New York am vergangenen Wochenende hatte DS TECHEETAH sowohl den Titel in der Fahrer- als auch in der Teamwertung gewonnen.



Mark Preston, Teamchef DS TECHEETAH: „Bis zu dieser Saison, in der wir von unseren Kollegen von DS Automobiles verstärkt wurden, waren wir ein sehr kleines Team. Für alle Teammitglieder – auch für unsere Fahrer – war es daher von entscheidender Bedeutung, über sich hinaus zu wachsen. André hat diese Einstellung verinnerlicht. Hierfür möchten wir ihm ebenso danken wie für die Punkte, die er in dieser Saison zum Gewinn der Teamwertung beigesteuert hat. Wir danken André ganz herzlich für die Zeit in unserem Team und wünschen ihm viel Glück für seine neue Herausforderung.“

Xavier Mestelan Pinon, Direktor DS Performance: „Ich danke André für die fantastische Arbeit, die er in dieser Saison geleistet hat. Ohne ihn und die wertvollen Punkte, die er für DS TECHEETAH eingefahren hat, wäre es schwierig geworden, den Titel zu gewinnen. Wir werden ihn bald auf der Strecke wiedersehen!“

André Lotterer: „Ich hatte eine grossartige Zeit bei DS TECHEETAH und möchte dem gesamten Team für das mir entgegengebrachte Vertrauen, für die grossartige Arbeit und die unvergesslichen Momente danken. Nach zwei Jahren wurde mir eine neue Herausforderung angeboten, die ich nicht ablehnen konnte. Ich wünsche allen das Beste und freue mich zukünftig auf spannende Duelle mit meinen ehemaligen Kollegen.“

Das freigewordene Cockpit ist eines der begehrtesten in der rein elektrischen Motorsportserie. Wer in der kommenden, sechsten Formel E-Saison an der Seite von Jean-Éric Vergne für DS TECHEETAH an den Start geht, wird zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

 

KONTAKT
DS AUTOMOBILES IN DER SCHWEIZ
Öffentlichkeitsarbeit
Fanny CABANES
Telefon: +41 44 746 23 07
Mobil: +41 79 940 74 77
E-Mail: fanny.cabanes@mpsa.com

 

DS TECHEETAH

Das Formel E-Team TECHEETAH ist ein chinesisches Motorsportteam. Der Rennstall gehört SECA (Shanghai) Limited.

In der vergangenen Saison der FIA Formel E-Meisterschaft hat TECHEETAH mit Jean-Éric Vergne den Titel in der Fahrerwertung erobert. Dank der guten Leistung des Teamkollegens André Lotterer konnte sich der Rennstall auch den zweiten Platz in der Teamwertung sichern. Ab der Saison 2018/2019 geht TECHEETAH in Partnerschaft mit
DS Automobiles an den Start der rein elektrisch angetriebenen Motorsportserie und startet als Team DS TECHEETAH.

 

DS AUTOMOBILES

DS Automobiles wurde 2015 in Paris gegründet und lässt die Tradition des französischen Premium-Automobils wieder aufleben. Die Premiummarke ist inspiriert vom Pariser Savoir-faire und lässt die von der DS aus dem Jahr 1955 geerbten Werte Innovation und Individualität fortbestehen. DS Automobiles betritt somit ein neues Terrain auf dem Markt für Premium-Automobile.

Der SUV DS 7 CROSSBACK ist das erste Modell der zweiten Generation von DS Automobiles. Er bildet den Auftakt für fünf weitere Modelle, die bis 2022 auf den Markt kommen. Dazu zählt auch der neue Kompakt-SUV DS 3 CROSSBACK mit einer rein elektrisch angetriebenen Version.

Der ab Herbst 2019 erhältliche DS 7 CROSSBACK E-TENSE 4x4 mit Hybridantrieb und der e-DS 3 CROSSBACK – das erste rein elektrisch angetriebene DS Modell – markieren zudem den Startschuss für die konsequente Elektrifizierung aller Modelle.

Alle DS Modelle zeichnen sich durch avantgardistisches Design, Raffinesse mit Liebe zum Detail sowie fortschrittliche Technologien und dynamischen Komfort aus.

Für ihre anspruchsvollen Kunden, die sich individuelle Betreuung und Exklusivität wünschen, hat DS Automobiles ONLY YOU entwickelt – ein Programm exklusiver Serviceleistungen für ein einzigartiges Markenerlebnis.

DS Automobiles wird in besonderen DS Stores sowie DS Salons präsentiert. 2018 wurden weltweit 188 Showrooms eröffnet. Anfang Januar 2019 zählte die Marke 376 Standorte, darunter der Flagship-Store, die DS WORLD PARIS in der 33 rue François I. 

www.DSautomobiles.ch

 

Scroll